Der Verband

  • Referent/in für Presse und Öffentlichkeitsarbeit

    • Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e. V. (DeSH), mit Hauptsitz in Berlin und Vertretungen in Wiesbaden, Ostfildern und München, vertritt die Interessen der deutschen Säge- und Holzindustrie auf Bundesebene, in den Ländern sowie in den europäischen Organisationen in Brüssel. Der Verband setzt sich für seine Mitglieder in wirtschafts- und branchenpolitischen sowie fachlichen Fragen national und international ein und unterstützt sie bei ihren wirtschaftlichen Zielen. Dabei steht für den DeSH die umweltverträgliche und wertschöpfende Nutzung des Werkstoffs und Bioenergieträgers Holz im Vordergrund.

      Als Kommunikationsexperte/in im Team Politik und Kommunikation sind Sie verantwortlich für das Erstellen von  Pressetexten und Social-Media-Content sowie strategische Planung und Durchführung von PR-Maßnahmen. Dabei gehört die externe Kommunikation genauso zu Ihren Aufgaben wie die interne Kommunikation mit den Mitgliedern.

      Ihre Aufgaben

      • Verfassen von Texten für alle Medienkanäle (Pressemitteilungen, Statements, redaktionelle Beiträge, Mitgliedernewsletter)
      • Aktive Pressearbeit und Bearbeitung von Medienanfragen
      • Mitbetreuung der Social-Media-Kanäle und Weiterentwicklung des Mediennetzwerkes
      • Interne und externe Kommunikation und Koordination zwischen den Verbänden
      • Kontaktpflege zu bestehenden Medienvertretern; Ausbau und Entwicklung des bestehenden Netzwerks
      • Selbständige Abstimmung mit Fachbereichen, Partnerverbänden und Agenturen
      • Mitbetreuung von Veranstaltungen

       

      Ihr Profil

      • Mehrjährige relevante Berufserfahrung, insbesondere in der Umsetzung von Medienarbeit und PR-Kampagnen
      • Bestehendes Netzwerk und Kontakte zu Journalisten und Redaktionen; insbesondere der Umwelt- und Wirtschaftsressorts
      • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Kommunikationswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
      • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift (deutsch, englisch)
      • Hohe Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft

       

      Wir bieten Ihnen

      • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
      • Spannende Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
      • Gestaltungsspielraum und selbstständiges Arbeiten
      • Ein engagiertes Team, gutes Betriebsklima sowie ein modernes Arbeitsumfeld
      • Gezielte Personalentwicklung
      • Flexibilität bei Arbeitszeiten und -ort

       

      Wenn Sie sich und Ihre Fähigkeiten hier wiederfinden, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Schicken Sie uns Ihre Bewerbung (PDF-Format) unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihrer Gehaltsvorstellung und aussagefähige Arbeitsproben an Lars Schmidt: personal@saegeindustrie.de

       

  • Teamassistenz (m/w) in Teilzeit, Wiesbaden

    • Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e. V. (DeSH), mit Hauptsitz in Berlin und Vertretungen in Wiesbaden, Ostfildern und München, vertritt die Interessen der deutschen Säge- und Holzindustrie auf Bundesebene und in den europäischen und internationalen Organisationen und Angelegenheiten. Der Verband setzt sich für seine Mitglieder in wirtschafts- und branchenpolitischen sowie fachlichen Fragen national und international ein und unterstützt sie bei ihren wirtschaftlichen Zielen. Dabei steht für den DeSH die umweltverträgliche und wertschöpfende Nutzung des Werkstoffs und Bioenergieträgers Holz im Vordergrund.

      Wir sind auf der Suche nach Ihnen! Sie überzeugen mit strukturierter Arbeitsweise, einem freundlichen Auftreten, Problemlösungskompetenz und der Freude an Zahlen? Sie behalten zu jedem Zeitpunkt den Überblick – Genauigkeit und Zeitmanagement stellen für Sie keinen Widerspruch dar. Wir bieten abwechslungsreiche Aufgaben und Projekte und suchen zur Unterstützung unseres Teams für unsere Geschäftsstelle in Wiesbaden ab sofort eine Teamassistentin/einen Teamassistenten in Teilzeit mit den Schwerpunkten Abrechnung und vorbereitende Buchhaltung.

       

      Wir bieten Ihnen

      • Tätigkeit in Teilzeit, bis zu 20 Stunden/Woche,
      • Spannende Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft in der Zukunftsbranche Holzindustrie,
      • Gestaltungsspielraum und selbstständiges Arbeiten,
      • Arbeit in einem engagierten Team mit gutem Betriebsklima bei einer flachen Hierarchie,
      • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum Homeoffice.

       

      Ihr Profil

      • Souverän im Umgang mit MS-Office (Outlook, Word, Excel),
      • Deutsch fließend in Wort und Schrift,
      • Sehr gute Englischkenntnisse sowie wirtschaftliches Gespür,
      • Sehr gutes Zahlenverständnis,
      • Buchhaltungskenntnisse von Vorteil aber keine Voraussetzung,
      • Eigenständiges und strukturiertes Arbeiten,
      • Diskretion und Zuverlässigkeit.

       

      Ihre Aufgaben

      • Übernahme administrativer und organisatorischer Aufgaben für das Team,
      • Bearbeitung des Postein- und ausgangs sowie Annahme und Weitergabe von Telefonaten,
      • Vorbereitende Buchhaltung zur Weiterleitung an unseren Wirtschaftsprüfer,
      • Rechnungstellung sowie Koordination des Rechnungs-/Zahlungseingangs.

       

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der gewünschten Stundenzahl, Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin an: Simone Buchhalla: personal@saegeindustrie.de

  • Praktikum

    • Interessiert an einem Einblick in die vielfältige Verbandsarbeit auf regionaler, Bundes- und EU-Ebene? Der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e. V. (DeSH) sucht für die Geschäftsstelle in Berlin tatkräftige Unterstützung. Wir bieten spannende Tätigkeiten an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft in der Zukunftsbranche Holzindustrie.

  • Arbeiten beim DeSH ...

    • ... heißt, in einer von Respekt und Kooperation geprägten Umgebung tätig zu sein, in der viel Raum für Selbstständigkeit und persönliche Entwicklung ist. Wir schaffen einen Arbeitsplatz mit Zukunft, an dem sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wohlfühlen und kreativ sowie eigenverantwortlich arbeiten. So sind die besten Voraussetzungen gegeben, unsere gesetzten Ziele zu erreichen und Verbandsmitgliedern sowie Partnern 100-prozentige Unterstützung zukommen zu lassen. Gemeinsam stark für eine moderne, wettbewerbsfähige Branche!